Maybe

Ich hab im Traum geweinet
von Heinrich Heine


Ich hab im Traum geweinet,
Mir träumte, du lägest im Grab.
Ich wachte auf, und die Träne
Floß noch von der Wange herab.

Ich hab im Traum geweinet,
Mir träumt', du verließest mich.
Ich wachte auf, und ich weinte
Noch lange bitterlich.

Ich hab im Traum geweinet,
Mir träumte, du bliebest mir gut.
Ich wachte auf, und noch immer
Strömt meine Tränenflut.

Blubb

Startseite Gästebuch Kontakt Archiv Abonnieren

Accounts

PM Animexx Multiply

Angel

Texte

Das Messer Erziehung Runaway Train Ich hab im Traum geweinet Du bist da, und ich bin hier

Teddy
Sonstiges
ADHS Graphologies

Gratis bloggen bei
myblog.de